Das erste „NEXT“ der Jugend 2000 Augsburg

Das Prayerfestival war der Hammer! Du konntest neue Leute kennen lernen und Gott erfahren. Doch wie geht es jetzt weiter? Die Jugend 2000 Augsburg hat die Antwort dafür.

Das „N E X T“ !

Eine regelmäßige Veranstaltung in der Diözese Augsburg, zu der all diejenigen kommen können, die nach einem Prayerfestival die Sehnsucht nach Gemeinschaft haben, Freundschaften vertiefen wollen, Input für ihren Alltag gebrauchen könnten und last but not least Gott wieder neu entdecken und erfahren wollen.

Somit startete das Neue Jahr gleich mit dieser brandneuen Veranstaltung „N E X T“. Um die 20 junge Erwachsene fanden, trotz Schnee und Stau, am 05. Januar 2019 den Weg nach Vöhringen in das schöne Pfarrheim. Nach einem kurzen Spiel zum warm werden, näherten wir uns dem Thema des Tages „BE A TRUE FOLLOWER“, passend zum Motto des diesjährigen Weltjugendtages in Panama. Sehr humorvoll und lebensnah erklärte uns Pater Johannes Reiber anhand der Bibel, wie wir zu echten Nachfolgern Jesu Christi werden können. Anschließend gab es die Möglichkeit sich gemütlich bei einer Tasse Kaffee oder Punsch und einem Stückchen Kuchen auszutauschen. Die Krönung des Abends war die Holy Hour in der Pfarrkirche Vöhringen. Die schöne Beleuchtung, der starke Lobpreis, die Möglichkeit zur Beichte und das Allerheiligste auf dem Altar, vor dem noch das kleine Jesuskindlein in der Krippe lag, schaffte eine sehr gute Atmosphäre um tief ins Gebet zu kommen und Gott erfahren zu können. Das Open End verbrachten wir mit Pizza, Spielen und schönen Gesprächen. Auf der „NEXT“  kann man auf jeden Fall auftanken und die Zeit bis zum nächsten Prayerfestival sinnvoll füllen.

 

Text: Gina Nikola
Bilder: Sonja Eichenhofer