Neujahrsmesse: 34 Missionaries legen Jahresversprechen ab

Bei der Neujahrsmesse am 5. Januar haben 34 junge Leute aus der JUGEND 2000 Augsburg ihr Jahresversprechen abgelegt und erneuert. 12 davon gaben das allerste Mal ihr JA als J2000 Missionaries und erklärten sich bereit, in der JUGEND 2000 mitzuarbeiten und noch mehr Teil der Gemeinschaft zu sein.

„Es tut so gut zu wissen, dass wir auf so viele Leute zählen können, vor allem in diesen turbulenten Zeiten!“ freute sich das Leitungsteam der JUGEND 2000 Augsburg über die mutigen Zeugnisse und bedankten sich für die Mitarbeit und das Engagement, welches auch oft im Hintergrund passiere.

Vor Pfarrer Daniel Rietzler, dem geistlichen Begleiter der JUGEND 2000 Augsburg, versprachen die 34 Missionaries, die Vision der JUGEND 2000 zu teilen, ihr eigenes Leben auf Christus auszurichten und immer mehr zu einem Menschen der Anbetung zu werden. Darüber hinaus gaben sie ihr Ja, in Gebet und Freundschaft die Gemeinschaft der anderen zu suchen und Gott in den verschiedenen Apostolaten der JUGEND 2000 zu dienen.