Rückblick Kreuzwege der J2000 RS 2018

Mit Dankbarkeit blicken wir zurück auf die vergangenen drei Kreuzwege, die unsere JUGEND
2000 Band in Vorbereitung auf die Kartage in drei verschiedenen Pfarreien gestalten durfte.
Mit Liedern von Ulrike Zengerle und eigenen Texten nahm die Band in ihren Auftritten in
Obermarchtal, Mietingen und Bad Wurzach knapp 1.000 Personen mit hinein in das Leiden
und Sterben Jesu und damit in Gottes Liebe, die uns dadurch ergreifend, bewegend und teils
erschütternd zum Ausdruck gebracht wurde.
Die Teilnehmer waren sichtlich berührt und äußerten ihre tiefe Dankbarkeit. Auch wir selbst
wurden sehr beschenkt und dürfen wirklich staunen über Gottes Wirken.