#sonntag05|03|17 München

Der letzte Tag des Prayerfestivals stand ganz im Zeichen von Maria, die als Sinnbild dafür steht, dass Gott durch ein Geschöpf reinen Herzens und ohne Schuld in die Welt gekommen ist, um die Schuld der Menschen zu bezahlen.
Eine feierliche Prozession und heiligen Messe in der Pfarrgemeinde St. Johann Baptist und mitreißender Lobpreis führten die Teilnehmer noch einmal in die Nähe Gottes, der an diesem Wochenende überall spürbar war.

2r2a2672

Nach einem Sendungsimpuls mit der Ermutigung, die Erfahrungen des Wochenendes mit hinaus in den Alltag zu tragen und immer mehr Reich Gottes zu verbreiten, endete das Prayerfestival mit einem gemeinsamen Mittagessen. Dort zeigte sich, wie viele Freundschaften an diesem Wochenende geschlossen wurden, welche auch im Alltag helfen können, konkret Nachfolge zu leben und den Fokus auf Jesus nicht aus den Augen zu verlieren.

img_1699