familyPrayerfestival

Herzliche Einladung zum familyPrayerfestival 2018.

Das fPF ist seit vielen Jahren gleichermaßen Start, Begleitung und Fortführung der JUGEND 2000-Prayerfestivals. Es ist für Leute, die als junge oder mehr ganz so junge Familie eine Veranstaltung suchen, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Viele Mitarbeiter der heutigen JUGEND 2000 haben ihre „Karriere“ als Kinder bei familyPrayerfestivals begonnen.
Es beinhaltet mit Lobpreis, Holy Hours und Talks die klassischen Prayerfestivalbestandteile. Dazu kommt aber ein spezielles Kinder- und Jugendprogramm während thematischer Einheiten für die Erwachsenen. Und da schließlich Ferien sind, ist auch an Freizeit mit Sport, Wandern oder einfach nur gemütlichem Beisammensein gedacht. Die Übernachtung ist familiengerecht.
Erlebt Kirche mit der Familie einmal anders! Verbringt ein paar Tage mit Gott und vielen netten Leuten!

Und so erfahrt Ihr alles, was zur Teilnahme wichtig ist:

Anmeldeinfos

Anmeldeinfos

Anmeldung möglich ab 14. Juli 09:00 Uhr

Der Eingang der Anmeldung in schriftlicher bzw. elektronischer Form ist maßgeblich. Mündliche/telefonische Anmeldungen bzw. Reservierungen können nicht erfolgen.
Um berücksichtigt zu werden, muss die Anmeldung alle abgefragten Daten enthalten, auch wenn der Anmeldecoupon oder die Onlineanmeldung nicht verwendet werden.
Den Eingang Eurer Anmeldung werden wir zeitnah bestätigen. Wegen des erfahrungsgemäß großen Interesses können wir jedoch nicht vor Ablauf eines Monats verbindlich mitteilen, ob ein Platz frei ist.

Kosteninfos

Kosteninfos

Anmeldecoupon zum Ausdrucken

Anmeldecoupon Tagesgäste
Anmeldecoupon Vollteilnehmer

Onlineanmeldung

Die Onlineanmeldung ist ab 14. Juli 09:00 Uhr, auf der rechten Seite zu finden.

 

Ergänzende Hinweise zum Datenschutz familyPrayerfestival

Das familyPrayerfestival wird von der JUGEND 2000 in der Diözese Augsburg durchgeführt. Die im Rahmen der Anmeldung angegebenen persönlichen Daten werden ausschließlich vom Leitungsteam der familyPrayerfestivals gespeichert und verwendet. Eine Weitergabe der Daten an andere Abteilungen der JUGEND 2000 oder sonst an Dritte erfolgt nicht.

Die Speicherung und Verwendung erfolgt ausschließlich im Rahmen der Vorbereitung und Durchführung der Prayerfestivals und darüber hinaus nur, soweit der Dateninhaber für sich und die von ihm angemeldeten Personen zugestimmt hat.

Darüber hinaus gilt die allgemeine Datenschutzerklärung der JUGEND 2000.