Deutschland 300

300 Stunden Gebet für Deutschland im Hinblick auf die Bundestagswahl 2017

„Vor allem fordere ich zu Bitten und zu Gebeten, zu Fürbitte und Danksagung auf, und zwar für alle Menschen, für die Herrscher und für alle, die Macht ausüben, damit wir in aller Frömmigkeit und Rechtschaffenheit ungestört und ruhig leben können.“ 1. Tim 2,1f

Viele Menschen sind beunruhigt über die Zukunft und fragen sich, wie es mit ihnen persönlich und wie es mit unserem Land weitergehen wird.

Die Bundestagswahl am 24. September 2017 soll Anlass sein, für unser Land Initiative zu ergreifen. Als Christen glauben wir, dass es keinen besseren Weg in die Zukunft gibt, als Gott um seine Hilfe und Führung zu bitten und ihm unser ganzes Land mit all seinen Menschen, die gesamte Wahl, alle Politiker und die kommende Zeit im Gebet anzuvertrauen.

Wir möchten Gott und unserem Land 300 Stunden schenken. Wir möchten intensiv für das Wohl unseres Landes und seiner Menschen beten, um Frieden in den Herzen und zwischen den Menschen. Wir wollen beten, dass Menschen Gott als ihren Freund und Erlöser kennen lernen und erfüllt werden vom Heiligen Geist. Wir wünschen uns, dass die Menschen – und insbesondere die Verantwortlichen in Kirche und Welt – erfüllt werden vom Geist des Rates und der Unterscheidung, dass wir alle gemeinsam mit Kraft und Mut die Zukunft in Angriff nehmen, dass wir uns leiten lassen von Gott selbst und von den christlichen Idealen, die er uns zeigt. Wir wollen gemeinsam Gottes Schutz für uns und unser Land vor allem Unheil erbitten.

Warum 300? – Deutschland ist eingeteilt in 299 Wahlkreise. Wir wollen für unser Land als Ganzes beten, systematisch und intensiv – 299 Stunden plus eine Stunde im Sturm für unser ganzes Land –> insgesamt 300 Stunden!
Um um 24 Uhr vor dem Wahltag fertig zu sein, starten wir am 11. September um 12 Uhr mittags – wir brauchen 12,5 Tage und enden somit am 23. September um Mitternacht.
Die Nummerierung und somit die Reihenfolge haben wir von der Bundeswahlleitung übernommen (www.bundeswahlleiter.de).

Die allgemeine Übersicht zu welcher Stunde für welchen Wahlkreis gebetet wird, findest du hier:
Deutschland 300

Bist du dabei?

Wenn du im Gebet für unser Land Verantwortung übernehmen möchtest und Gott eine Zeit des Gebets für einen Wahlkreis schenken möchtest, dann findest du unten ein Formular, über das du dich für eine Gebetszeit verbindlich anmelden kannst.

Wenn du schauen möchtest, wo noch Lücken in den Gebetszeiten sind, dann klick gerne auf diesen Link: https://docs.google.com
Rote Markierung: diese Zeit ist noch offen
Gelbe Markierung: in dieser Zeit betet erst eine Person
Grüne Markierung: in dieser Zeit beten bereits mehrere Personen

Ich bete mit!