Ihr wisst, dass der Heilige Geist die Seele, die Lebensader der Kirche und jedes einzelnen Christen ist: Er ist die Liebe Gottes, die in unserem Herz Wohnung nimmt und in Gemeinschaft mit uns eintritt. Der Heilige Geist ist immer bei uns, er ist immer in uns, in unserem Herzen. Der Geist selbst ist »die Gabe Gottes« schlechthin (vgl. Joh 4,10), er ist ein Geschenk Gottes und teilt seinerseits dem, der ihn aufnimmt, verschiedene geistliche Gaben mit. (Katechese vom 9.4.14, Papst Franziskus).

 

Billigheim-15
7
Maiwanderung15-5